Navigation überspringenSitemap anzeigen
Glaserei Hein GmbH - Logo

Terrassendächer von Hein – vielfältig und wandelbar

Eine Terrassenüberdachung kann schon der erste Schritt zu Ihrem Hein-Glashaus sein. Denn auch noch nach Jahren kann durch die Nachrüstung der verschiebbaren Ganzglas-Seitenelemente und dem modularen Aufbau der Konstruktion ein unbeheiztes Hein-Glashaus entstehen. Auch für das Terrassendach stehen die Möglichkeiten der Beschattung mit Auf- und Unterglasmarkisen sowie die Dachlüftungselemente zur Verfügung.

Eine mit Glas überdachte Terrasse bietet Ihnen das Gefühl, unter freiem Himmel zu sitzen und zugleich einen optimalen Schutz vor Wind und Wetter. An kühlen Abenden hält sich die Wärme des Tages länger unter dem Dach. Sie können den Tag verlängern und auch die Abendstunden auf Ihrer Terrasse oder Ihrem Freisitz unbeschwert genießen. Ihre Terrassenmöbel sind vor Wind und Regen geschützt und können während der Saison draußen bleiben.

Individuelle und hochwertige Terrassendächer

Mit einem Hein-Terrassendach profitieren Sie von unseren jahrzehntelangen Erfahrungen im Wintergartenbau. Denn für unsere Terrassendächer kommen dieselben Techniken und Materialien zum Einsatz. Jedes Hein-Terrassendach ist ein Unikat und wird perfekt an die vorhandene Bausubstanz angepasst. Planung, Herstellung und Montage bei Ihnen vor Ort erfolgt durch unsere festangestellten, langjährigen und erfahrenen Mitarbeiter. Die Produktion und die Montage aller Bauelemente erfolgt auf der Grundlage der einschlägigen technischen Normen und Regelwerke sowie unter Überwachung des TÜV Nord. Unser Handwerksbetrieb ist gemäß der EU-Richtlinie DIN EN 1090 zertifiziert, Tragwerke aus Aluminium herzustellen.

Stabile pulverbeschichtete Spezialprofile aus Aluminium sind besonders haltbar und pflegeleicht. Sie können in verschiedenen RAL-Farbtönen, Ihren Wünschen und Vorstellungen entsprechend, eingesetzt werden. Bei der Dacheindeckung verwenden wir ausschließlich Verbund-Sicherheitsglas. Dieses ist im Vergleich zu Acrylglas oder Kunststoff-Stegplatten leichter zu reinigen, ist beständiger und robust auch bei Sturm und Hagel. Glasscheiben lassen das Licht ungehindert durchdringen und Ihre Innenräume werden nicht verdunkelt.

Gegen das lästige Aufheizen Ihres Freisitzes an heißen Sommertagen kann eine Markise Schatten und angenehme Kühle spenden. Diese wird mit entsprechenden Führungen über oder unter dem Glas des Daches montiert. Die im Zwischenraum zirkulierende Luft bildet dabei eine zusätzliche Isolierung und verhindert somit ein Aufheizen Ihrer Terrasse.

Kontakt aufnehmen

Typen und Bauformen

Terrassendächer werden, wie Wintergärten, in der Hauptsache nach der Gestaltung und Bauweise des Daches, sowie der Geometrie ihrer Grundfläche unterschieden. Die dargestellten Typen sind einige Grundformen, die wiederum variiert und miteinander kombiniert werden können. So entstehen immer neue Gestaltungsvarianten und individuelle Lösungen. Jedes Hein-Terrassendach wird von uns, entsprechend Ihren Vorstellungen und Ideen, konstruiert und harmonisch an die bestehende Bausubstanz angepasst.

Ein Bild sagt mehr als tausend Worte. Entdecken Sie die Möglichkeiten unserer Hein-Terrassendächer in unseren Fotogalerien und lassen Sie sich inspirieren.

Besuchen Sie unsere Ausstellung in Celle

Auf einer Fläche von über 2.000 m² präsentieren wir Ihnen eine Vielzahl komplett eingerichteter Wintergärten, Glashäuser, Überdachungen und Haustüren. Genießen Sie bei einem „Probewohnen“ am Wochenende bei Kaffee und Kuchen die Faszination Wintergarten. Gemeinsam finden wir die Lösung für Ihren Traum vom Wintergarten!

Bildergalerie

Terrassendächer - Glaserei Hein
Terassendächer - Glaserei Hein
Überdachung mit Dachüberstand und Unterglasmarkise in Burgdorf
Terassendach in Celle
Terassendach in Wietze
Terassendach in Mattglas
Terassendach in Aufdachmarkise
Flachdach mit Unterglasmarkise
Glaserei Hein GmbH - Logo
Zum Seitenanfang